Wer folgt Consti ins Achtelfinale?

In keiner anderen Gruppe ist die Favoritenrolle so klar vergeben wie hier: Unser Oberliga-Leistungsträger Consti ist der Mann, den es zu schlagen gilt. Die weiteren drei Plätze für das Achtelfinale dürften dafür umso härter umworfen sein. Wir sind gespannt, ob sich unsere beiden Nachwuchshoffnungen Luca und Julian gegen die abgezockten Haudegen beweisen können. Gibt es vielleicht sogar das große Comeback von Kubi Checker?

Die Spieltage

Dienstag, 8. September

19.00 Uhr
 Consti Jung-Fabi Fleischer    3:0
19.00  Uhr   
Julian Kempter-Luca Boser    3:1
19:30 Uhr
Tobi Reumont-A. Schulze       0:3
20:30 Uhr 
Consti Jung-Luca Boser         0:3
20:30 Uhr
Fabi Fleischer-A. Schulze       0:3
21:00 Uhr     
Tobi Reumont-J. Kempter      1:3
22:00 Uhr     
Armin Schulze - Consti Jung 3:2

22:00 Uhr     
Luca Boser-Tobi Reumont     3:0

Dienstag, 14. September

19.00 Uhr 
Fabi Fleischer-J. Kempter    3:2  
19.30 Uhr     
Consti Jung-Tobi Reumont  3:0
20:00 Uhr     
Luca Boser-Fabi Fleischer    3:2
20:00 Uhr    
Julian Kempter-A. Schulze    0:3
21:00 Uhr     
Fabi Fleischer-T. Reumont     1:3
21:00 Uhr     
J. Kempter - Consti Jung       2:3
21:30 Uhr      
Armin Schulze-Luca Boser    3:1

Der erste Spieltag

Leichtes Spiel für Consti Jung? Von wegen! Trotz toller Highlights kämpft unser Oberliga-Mann in seiner Gruppe um das Weiterkommen. Nach einem lockeren Auftaktsieg gegen Kubi Fleischer setzte es eine überraschend deutliche Niederlage gegen Luca, bevor der überragend aufgelegte Armin noch einen drauflegte. Da mit Julian auch der jüngste Kempter in unserem Club zeigte, dass mit ihm zu rechnen ist, wird am zweiten Spieltag die Luft brennen. Selbst Tobi Reumomt und Kubi haben noch Aussenseiterchancen auf das Achtelfinale.

Highlights
180er:  Consti Jung (2), Armin Schulze (1+177)
Shortgame: Consti Jung (17), Armin Schulze (18)



Die Spieler

Consti

Kubi

Luca 16