Das Finalturnier

Bergatreute sucht den besten Darter. Die Gruppenphase ist bereits absolviert, nun treffen die besten 16 im Finalturnier aufeinander. Den Turnierbaum und die Paarungen seht ihr hier.

Schalke verliert, 

Krügi gewinnt! 

 Liveticker

Halbfinale komplett

Sascha urlaub und Armin Schulze schaffen es beide ungeschlagen ins Halbfinale. Spätestens jetzt wird es aber einer von beiden erwischen. Consti Jung hatte im Krimi gegen Daniel Krüger das größere Nervenflattern, am Ende zieht Krügi glücklich in die Runde der letzten ein. Da wartet Pocke, der gegen Claus Kempter ein grandioses Spiel abliefert und das 4-0 mit einem 95er Bullfinish beendet. 

Der Urlaub geht weiter

Im Duell E-Darts-Kollegen zeigt Sascha Urlaub, dass ihm die Umstellung auf Steel keine Probleme macht. Mit 4-0 schlägt er Micha Weiler und trifft jetzt auf Lux Heilig. 

Pocke dominiert

Wer Pocke in seiner offiziellen Spielkleidung mit schwarzer Anzughose sieht, weiß sofort: Der ist heute nicht zum Spaß hier. Gegen Bernd musste er die Hosen noch nicht runter lassen. 4-1 gewinnt er am Ende ohne große Highlights. 

Kempter schlägt seinen Sohn

Es gibt aber keinen Grund, das Jugendamt einzuschalten. In einem spannenden Vater-Sohn-Vergleich kann Julian sein tolles Anfangsniveau leider nicht halten. Trotz 180er und 13er-Finish,hat der Papa am Ende den längeren Atem. 

Krügi locker weiter

Daniel Krüger startet mit einem lockerem Auftaktsieg gegen Frank Krause. Beim 4-0 nutzt der Außenseiter die wenigen Chancen zum Leg-Gewinn nicht. Im Viertelfinale kommt es jetzt zum Duell mit Consti Jung, der es in der ersten Runde aufgrund eines Freiloses noch einfacher hatte.